Frostschutz für die Apfelblüte

Frostschutzberegnung

Obstblüten mögen keinen Nachtfrost. Droht Nachtfrost, so kann die Beregnung mit feinen Wassertropfen einen Schutz aufbauen. Das Wasser gibt beim Gefrieren relativ viel Energie ab. Auf diese Weise sinkt die Temperatur an der Blüte nur ganz wenig unter Null Grad Celsius.

Allerdings bildet sich um die Blüte ein Eispanzer. Wenn die kalte Nacht zu lange dauert, können die Zweige abbrechen unter der zusätzlichen Last durch die Eisschicht.

Frostberegnung in Tirol März 2019

Hinweis zum Datenschutz: Mit diesem Link wird eine Verbindung zum YouTube-Server aufgebaut. Frostberegnung

Zurück zum Abschnitt Landschaft und Menschen

Menü